Aktuelle Adressen

Zielgruppengenaue Adressdaten zur
Neukundengewinnung durch Direktmarketing
 

Direktmarketing

Wir bieten eine B2B Adressdatenbank mit über 4 Millionen Firmenadressen und 2,8 Million Privatadressen von potentiellen Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sie für Ihr Direktmarketing einsetzen können.

Branche suchen

B2B Adressen kaufen

So einfach wählen Sie Ihre Zielgruppe für Ihre Mailingaktion aus. Innerhalb von 5 Minuten können Sie mit Ihrer Direktmarketingaktion loslegen und neue Kunden gewinnen!

B2B Adressen kaufen

Zielgruppe auswählen

Adressen selektieren

Online bezahlen

Daten sofort downloaden

Alle Adressdaten werden als CSV Datei zum direkten Download bereit gestellt und können problemlos in EXCEL™ importiert werden.

Adressen kaufen
Adressen kaufen

SEHR GUT
4.7 / 5.0 bei 51 Kundenbewertungen

Marcus K. aus Porta Westfalica
schrieb am 16.10.2017 - 23:55

Einfache und unkomplizierte Auswahl der gesuchten Architekten.
IP-Adresse: 188.108.139.149

weitere 51 Kundenbewertungen

Werbechancen im Postskriptum richtig nutzen


 
 
Geschrieben von am
Tags: Werbebriefe schreiben Direktmarketing Werbetexte

Werbechancen im Postskriptum richtig nutzenDas Postskriptum hat auch die technische Revolution der elektronischen Textverarbeitung überstanden. Das, was man früher einem fertigen Brief nachträglich mit dem einleitenden Akronym „PS:“ hinzufügte, könnte man heute mit der Editierfunktion in den bereits geschriebenen Text einfügen. Tatsächlich wird das Postskriptum auch heute noch in vielen Werbebriefen verwendet. Warum eigentlich? Ist im Haupttext nicht schon alles gesagt? naja, in der Tat ist vielleicht könnte man das mit einem eindeutigen Ja beantworten, aber der Leser eines Werbebriefes liest nach dem Öffnen nicht gleich den ganzen Haupttext, sondern richtet sein AUgenmerk auf die Überschriften und eben auch auf das Posscriptum des Textes. Deshalb kommt dem Postskriptum eine besondere Bedeutung zu. Der Leser erwartet von den Überschriften und vom Postskriptum Schlüsselinformationen, die er dort daeshalb auch finden sollte.

4 Tipps für ein Postskriptum

Im Postskriptum sollte der Leser etwas Überzeugendes finden, das ihn neugierig macht und dazu veranlasst auch den Rest des Briefes zu lesen. im Hinblick darauf wäre eine Zusammenfassung des restlichen Textes mit den Kernaussagen eine naheliegende Idee. Aber wenn der Leser dann den kompletten Text liest, macht das Postskriptum keinen Sinn mehr.Sie sollten im Postskriptum deshalb etwas anderes schreiben. Nachfolgend finden SIe ein paar Anregungen, wie es besser geht.

Anreize schaffen

Bieten SIe im Postskriptum einen zusätzlichen Anreiz, der den Kunden dazu bringt sofort zu handeln. Das funktioniert über eine Limitierung des Angebotes. Denkbar sind hier zeitlich begrenzte Gültigkeit, ein zusätzlicher Vorteil für die ersten x-Bestellungen, oder eine begrenzte Stückzahl.

Persönliche Verbindung aufbauen

Der folgende Tipp eignet sich vor allem für Werbebriefe, die im persönlichen Stil aufgebaut sind. Erzählen sie etwas persönliches von ihrem Produkt, oder ihrer Dienstleistung. Beispielsweise Ich kann ihnen die Version X besonders empfehlen.Meine beiden Kinder lieben die!. Der Leser erfährt ganz nebenbei, dass sie selbst Zwei Kinder haben und vor allem, dass sie selbst vom Produkt überzeugt sind, weil es in der eigenen Familie in Verwendung ist.

Hemmschwelle senken

Viele Kunden sind zunächst einmal skeptisch, wenn SIe ein neues Produkt, oder eine neue Dienstleistung angeboten bekommen. Laden Sie diese Kunden zu einem persönlichen Gespräch am Telefon oder in ihrem Ladenlokal ein und versprechen eine unverbindliche und ausführliche Beratung an.

 

Zusatzvorteile nennen

Bietet ihr Produkt, oder ihre Dienstleistung einen Zusatznutzen, der nicht im Haupttext enthalten ist, dann können Sie den hier an prominenter Stelle nennen. Das kann ein Zeitvorteil, eine Einsparung, oder beispielsweise ein Geschwindigkeitsvorteil sein. Aber auch zusätzliche Informationen, die sonst im Haupttext schnell untergehen. Beispiel: GPS Daten beim Forografieren mit einer Kamera.

Nutzen Sie die prominente Stelle des Postskriptums für Ihre Werbebotschaft

Das Postskriptum beietet die Möglichkeit zusätzliche Verkaufsargumente an prominenter Stelle zu plazieren. Lassen sie diese Chance nicht ungenutzt. Das Postskriptum ist ein Blickfang. "Post scriptum" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "nach dem Geschriebenen". Daher sollte ein Postskriptum logischerweise auch am Ende und nicht am Anfang eines Briefes stehen. Ein Blick in den Duden offenbart, dass man Postskriptum nach der Rechtschreibreform mit k und in einem Wort schreibt. Gebräuchlich ist die Verwendung als Akronym. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass hier der Kreativität der Autoren keine Grenzen gesetzt sind, denn auch hier gibt es klare Vorgaben, die man im Duden nachlesen könnte. Richtig ist "PS:" und nicht etwa "P. S.:" oder auch nicht "PS.: ". Der Duden regelt die Schreibweise eindeutig. "PS: Die Abkürzung für Postskript[um] enthält keine Abkürzungspunkte und kein Leerzeichen. Nach PS kann mit oder ohne Doppelpunkt angeschlossen werden." QUelle: Duden - Deutsches Universalwörterbuch, 8., überarbeitete und erweiterte Auflage 2015.
Dagmar Stein
Dagmar Steinhat ursprünglich Journalistik studiert. Sie ist seit 1995 im Netz unterwegs. Als freiberufliche Journalistin und Texterin schreibt Dr. Dagmar Stein heute schwerpunktmäßig Image- und Werbetexte für Unternehmen. Dr. Dagmar Stein

Hohe Kundenzufriedenheit

Kundenbewertung von Adress-Data.de (4.7 von 5 Sternen) bei 51 Bewertungen

  Blog durchsuchen

  Durchsuchen Sie unseren Direktmarketing Blog


 

Direktmarketing Infos

Storytelling macht Werbung erfolgreich

Unsere Adressen bieten viele Vorteile

DSGVO Werbebriefe sollten Datenschutz beachten

DSGVO verunsichert Kunden

Werbebriefe sind ein Dialog mit dem Leser

Und was habe ich davon? Der Kundennutzen

Direktmarketingkampagne an Architekten war erfolgreich

Dialogmarketing - Im Dialog mit dem Kunden

Erfolgreiche Dialogmarketingaktion an Anwaltskanzleien

Die richtige Headline fuer den Werbebrief finden

Erfolgreiche Dialogmarketingaktion an Landwirte

Blog Archiv

Themen

Firmenadressen kaufen
Direktmarketing
Markenschutz
Regionales Marketing
Werbetexte schreiben
Nielsenregionen
Werbepsychologie
Emailmarketing
Firmenneugründungen
Recht
Statistik
Beispiele aus der Praxis
Schweiz
Österreich
Privatadressen kaufen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Impressum

Datenschutz
 
In Kooperation mit unserem Partner www.firmenadressen-discount.de

Adressen von Firmen aus Österreich finden Sie unter Adressen-kaufen.at