Aktuelle Adressen

Zielgruppengenaue Adressdaten zur
Neukundengewinnung durch Direktmarketing
 

Direktmarketing

Wir bieten eine B2B Adressdatenbank mit über 4 Millionen Firmenadressen und 2,8 Million Privatadressen von potentiellen Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sie für Ihr Direktmarketing einsetzen können.

Branche suchen

B2B Adressen kaufen

So einfach wählen Sie Ihre Zielgruppe für Ihre Mailingaktion aus. Innerhalb von 5 Minuten können Sie mit Ihrer Direktmarketingaktion loslegen und neue Kunden gewinnen!

B2B Adressen kaufen

Zielgruppe auswählen

Adressen selektieren

Online bezahlen

Daten sofort downloaden

Alle Adressdaten werden als CSV Datei zum direkten Download bereit gestellt und können problemlos in EXCEL™ importiert werden.

Adressen kaufen
Adressen kaufen

SEHR GUT
4.7 / 5.0 bei 51 Kundenbewertungen

Marcus K. aus Porta Westfalica
schrieb am 16.10.2017 - 23:55

Einfache und unkomplizierte Auswahl der gesuchten Architekten.
IP-Adresse: 188.108.139.149

weitere 51 Kundenbewertungen

Mailing an Rettungsdienste in Oesterreich wirbt Neukunden


 
 
Geschrieben von am
Tags: Direktmarketing Dialogmarketing Oesterreich Beispiel Direktmarketing

Mailing an Rettungsdienste in Oesterreich wirbt NeukundenUnser Kunde, Herr K. aus der Steiermark , arbeitet hauptberuflich bei einer österreichischen Hilfsorganisation im Rettungsdienst. Er hat eine Ausbildung als Notfallsanitäter und arbeitet leidenschaftlich gerne in seinem Beruf, der ihn täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Nebenberuflich hat sich Herr K mit einem Vertrieb für Notfalltaschen und Notfallrucksäcke selbstständig gemacht. Die Taschen selbst bezieht er im benachbarten Italien und befüllt diese mit entsprechendem Material nach Kundenwunsch. So konnte er die meisten Rettungsdienste aus der Umgebung als Kunde gewinnen. Herr K. will nun den ihm inzwischen vertrauten Markt in ganz Österreich erobern und möchte mit einer Direktmarketingaktion alle Rettungsdienste in ganz Österreich anschreiben. Für diese Marketingkampagne benötigt er aktuelle Adressen von Rettungsdiensten aus Österreich.

Recherche nach Adressen von Rettungsdiensten in Österreich

Herr K. beginnt mit seiner Suche nach postalischen Adressen im Internet. Auf der Seite Herold.at stößt er auf die gesuchten Postanschriften. Per Copy und Paste sitzt er nächtelang und versucht eine Adressdatenbank zu erstellen. Leider ist die Fehlerquote durch Konzentrationsschwäche beim Kopieren recht hoch. Er entschließt sich die entsprechenden Adressen von Rettungsdiensten in Österreich zu kaufen. Insgesamt kann er 719 Adressen von Rettungsdiensten in Österreich als EXCEL Datei herunterladen. Die Dateiverwendet er als Steuerdatei für einen Serienbrief.

 

Die Direktmarketingaktion an die Rettungsdienste in Österreich

Herr K. erstellt ein Anschreiben an die gekauften Adressen der Rettungsdienste. Er möchte einen zusätzlichen Anreiz zum Bestellen geben und auf den Online Shop aufmerksam zu machen. Deshalb druckt er einen Gutscheincode mit einem Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf das gesamte Shopsortiment auf das Anschreiben. Außerdem hat er sich einen 2 seitigen Flyer im DIN lang Format drucken lassen, der Innen und Außenansicht der Notfallrucksäcke zeigt. Die Briefe druckt er mit seinem eigenen Drucker aus und verpackt sie in Briefumschläge. Das Konfektionieren der Sendungen dauert 3 Nächte. Er selbst bringt die Briefe auf die Post und wartet gespannt auf die ersten Rückmeldungen.

Die Responsequote der Direktmarketingaktion

Wie erwartet steigt wenige Tage nach dem Versand der Werbebriefe das Besucheraufkommen im Online Shop. Es werden auch tatsächlich Gutscheine aus dem Werbebrief eingelöst. Herr K. kann insgesamt 15 Bestellungen verbuchen. Der durchschnittliche Warenkorb beträgt 137,11 Euro. Ach, wenn Herr K. sich eigentlich eine größere Rückmeldung versprochen hatte, sind die Kosten durch die eingegangenen Bestellungen mehr als gedeckt. Er hofft jetzt, dass er durch seine Werbeaktion einige neue Stammkunden gewonnen hat.

Fazit

Die Responsequote eines Direktmailing liegt durchschnittlich bei 1 bis 2 Prozent. Herr K hat mit seiner Direktmarketingaktion an österreichische Rettungsdienste 15 Besellungen erhalten. Die Responsequote liegt also knapp über der durchschnittlichen Responsequote eines Werbebriefes. Hinzu kommt, dass die meisten angeschriebenen Rettungsdienste zum Österreichischen Roten Kreuz gehören. Diese Organisation bezieht ihre Materialien traditionell bei einer zentralen Beschaffungsstelle. Herr K. hat es versäumt auf ein Alleinstellungsmerkmal zu verweisen. Die eigene Tätigkeit im Rettungsdienst wäre ein solches Alleinstellungsmerkmal gewesen. Mit dem Erfolg seines Werbebriefes kann Herr K. also durchaus zufrieden sein.
Simone Peters
Simone Petershat Soziologie an der Westfälische Wilhelms-Universität in Münster studiert und ist seit 2005 im Netz unterwegs. Sie arbeitet heute als Sales Managerin bei Adress-data.de und schreibt in regelmäßigen Abständen in diesem Blog zu den Themen Direktmarketing und Dialogmarketing.. Simone Peters

Hohe Kundenzufriedenheit

Kundenbewertung von Adress-Data.de (4.7 von 5 Sternen) bei 51 Bewertungen

  Blog durchsuchen

  Durchsuchen Sie unseren Direktmarketing Blog


 

Direktmarketing Infos

Storytelling macht Werbung erfolgreich

Unsere Adressen bieten viele Vorteile

DSGVO Werbebriefe sollten Datenschutz beachten

DSGVO verunsichert Kunden

Werbebriefe sind ein Dialog mit dem Leser

Und was habe ich davon? Der Kundennutzen

Direktmarketingkampagne an Architekten war erfolgreich

Dialogmarketing - Im Dialog mit dem Kunden

Erfolgreiche Dialogmarketingaktion an Anwaltskanzleien

Die richtige Headline fuer den Werbebrief finden

Erfolgreiche Dialogmarketingaktion an Landwirte

Blog Archiv

Themen

Firmenadressen kaufen
Direktmarketing
Markenschutz
Regionales Marketing
Werbetexte schreiben
Nielsenregionen
Werbepsychologie
Emailmarketing
Firmenneugründungen
Recht
Statistik
Beispiele aus der Praxis
Schweiz
Österreich
Privatadressen kaufen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Impressum

Datenschutz
 
In Kooperation mit unserem Partner www.firmenadressen-discount.de

Adressen von Firmen aus Österreich finden Sie unter Adressen-kaufen.at