Aktuelle Adressen

Zielgruppengenaue Adressdaten zur
Neukundengewinnung durch Direktmarketing
 

Direktmarketing

Wir bieten eine B2B Adressdatenbank mit über 4 Millionen Firmenadressen und 2,8 Million Privatadressen von potentiellen Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sie für Ihr Direktmarketing einsetzen können.

Branche suchen

B2B Adressen kaufen

So einfach wählen Sie Ihre Zielgruppe für Ihre Mailingaktion aus. Innerhalb von 5 Minuten können Sie mit Ihrer Direktmarketingaktion loslegen und neue Kunden gewinnen!

B2B Adressen kaufen

Zielgruppe auswählen

Adressen selektieren

Online bezahlen

Daten sofort downloaden

Alle Adressdaten werden als CSV Datei zum direkten Download bereit gestellt und können problemlos in EXCEL™ importiert werden.

Adressen kaufen
Adressen kaufen

SEHR GUT
4.7 / 5.0 bei 51 Kundenbewertungen

Marcus K. aus Porta Westfalica
schrieb am 16.10.2017 - 23:55

Einfache und unkomplizierte Auswahl der gesuchten Architekten.
IP-Adresse: 188.108.139.149

weitere 51 Kundenbewertungen

Karnevalsvereine als Neukunden geworben


 
 
Geschrieben von am
Tags: Beispiele Direktmarketing Firmenadressen kaufen

Karnevalsvereine als Neukunden geworbenUnser Kunde, Herr Andreas G. stammt aus einer Karnevalshochburg. Er ist mit dem Karneval aufgewachsen und sitzt bei den Prunksitzungen seines Vereins im Elferrat. Kein Wunder, dass er seine Leidenschaft irgendwann zum Beruf machte. Nach seiner Ausbildung gründete er einen Versandhandel für Karnevalsbedarf. Neben zahlreichen Kostümen bietet er vor allem Kamellen, die beim Straßenkarneval von den Motivwagen geworfen werden. Herr G. möchte durch eine Direktmarketingaktion zu Beginn der Karnevalssaison neue Kunden ansprechen. Dazu will er alle Karnevalsvereine im Bundesgebiet mit einem Werbebrief kontaktieren. Herr G. erhofft sich dadurch einen Zuwachs an Neukunden.

Adressen von Karnevalsvereinen gesucht

Für die geplante Direktmarketingaktion mit der Dialogpost der Deutschen Post benötigt Herr G. aktuelle postalische Adressen von Karnevalsvereinen. Dazu recherchiert er zunächst im Internet. Bei Adress-Data.de wird er endlich fündig. Der Adressenhändler bietet in seinem Online Shop die Adressen von 659 Karnevalsvereinen aus Deutschland zum Preis von 112 Euro zzgl. MwSt. an. Die Adressen liegen nach dem Check Out im Online Shop sofort im flexiblen CSV Format zum Download bereit und können problemlos in EXCEL™ eingelesen werden. Die Adressen sind somit serienbriefkompatibel.

Die Direktmarketingaktion an Karnevalsvereine

Als Mitglied des Elferrates und begeisterter Karnevalsgänger ist es nicht schwer ein Alleinstellungsmerkmal (USP) für sein Unternehmen zu finden. Für die Direktmarketingaktion lässt Herr G. einen Flyer entwerfen, der das Alleinstellungsmerkmal hervorhebt und für den Straßenkarneval geeignete Kamellen präsentiert. Herr G. bietet in einem separarten Anschreiben einen Gutscheinrabatt in Höhe von 15 Prozent auf die im Flyer beworbenen Waren an. Der Gutschein muss jedoch jeweils bis zum 1. Februar des Folgejahres eingelöst werden. Durch die zeitliche Befristung des Angebotes erhofft Herr G. sich einen zusätzlichen Kaufanreiz.

 

Die Bestellungen der Karnevalsvereine

Mit seinem Werbebrief hat Herr G. anscheinend Eulen nach Athen getragen, denn die Antwortquote für dieses Mailing war überdurchschnittlich hoch. Von den insgesamt angeschriebenen 659 Karnevalsvereinen lösten 31 den Rabattgutschein ein. Herr G. verbuchte bei dieser Direktmarketingaktion also eine Responsequote von fast fünf Prozent. Bei einem durchschnittlichen Warenkorbwert von 68 Euro hat sich der Werbebrief für Ihn also gelohnt.

Fazit: Werbebrief mit Nischenprodukt an die richtige Zielgruppe

Treffender hätte Herr G. Seine Zielgruppe vermutlich kaum wählen können. Weil sonst niemand Werbung für Kamellen macht war die Antwortquote überdurchschnittlich. Auch der Zeitpunkt des Werbebriefes war zu Beginn der Karnevalssaison sicherlich gut gewählt. Niemand lässt gerne Gutscheine verfallen. Schon gar nicht, wenn man sie auf Produkte einlösen kann, die man sowieso benötigt. Herr G. ist sich sicher, dass er mit seinem Werbebrief einige Neukunden gewinnen konnte.
Simone Peters
Simone Petershat Soziologie an der Westfälische Wilhelms-Universität in Münster studiert und ist seit 2005 im Netz unterwegs. Sie arbeitet heute als Sales Managerin bei Adress-data.de und schreibt in regelmäßigen Abständen in diesem Blog zu den Themen Direktmarketing und Dialogmarketing.. Simone Peters

Hohe Kundenzufriedenheit

Kundenbewertung von Adress-Data.de (4.7 von 5 Sternen) bei 51 Bewertungen

  Blog durchsuchen

  Durchsuchen Sie unseren Direktmarketing Blog


 

Direktmarketing Infos

Vermoegensverwalter als Neukunden geworben

Pressemitteilung schreiben

Frankiermaschinen fuer Rechtsanwaelte

Diektmarketing an Altenpflegeheime war erfolgreich

Bastelsets begeistern Grundschulen

Multichannel Strategie im Direktmarketing

Steuerberater Software gelingt der Durchbruch

Direktmarketingaktion an Mototoradhaendler war ein voller Erfolg

Welche Vorteile bringen Produktmerkmale?

Erfolgreiche Werbebriefe an Personas

Storytelling im Marketing

Blog Archiv

Themen

Firmenadressen kaufen
Direktmarketing
Regionales Marketing
Werbetexte schreiben
Nielsenregionen
Werbepsychologie
Emailmarketing
Firmenneugründungen
Recht
Statistik
Beispiele aus der Praxis
Schweiz
Österreich
Privatadressen kaufen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Impressum
 
In Kooperation mit unserem Partner www.firmenadressen-discount.de

Adressen von Firmen aus Österreich finden Sie unter Adressen-kaufen.at