Aktuelle Adressen

Zielgruppengenaue Adressdaten zur
Neukundengewinnung durch Direktmarketing
 

Direktmarketing

Wir bieten eine B2B Adressdatenbank mit über 4 Millionen Firmenadressen und 2,8 Million Privatadressen von potentiellen Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sie für Ihr Direktmarketing einsetzen können.

Branche suchen

B2B Adressen kaufen

So einfach wählen Sie Ihre Zielgruppe für Ihre Mailingaktion aus. Innerhalb von 5 Minuten können Sie mit Ihrer Direktmarketingaktion loslegen und neue Kunden gewinnen!

B2B Adressen kaufen

Zielgruppe auswählen

Adressen selektieren

Online bezahlen

Daten sofort downloaden

Alle Adressdaten werden als CSV Datei zum direkten Download bereit gestellt und können problemlos in EXCEL™ importiert werden.

Adressen kaufen
Adressen kaufen

SEHR GUT
4.7 / 5.0 bei 51 Kundenbewertungen

Marcus K. aus Porta Westfalica
schrieb am 16.10.2017 - 23:55

Einfache und unkomplizierte Auswahl der gesuchten Architekten.
IP-Adresse: 188.108.139.149

weitere 51 Kundenbewertungen

eMail Marketing via Social Media Kontakte


 
 
Geschrieben von am
Tags: Recht emailmarketing

eMail Marketing via Social Media KontakteKeine Frage, Social Media hat unsere Art zu kommunizieren verändert. Kaum ein Unternehmen, oder eine Privatperson, die nicht irgendwo über eine solche Plattform vernetzt ist. Eine Studie aus dem Jahr 2012 zeigte, dass zu diesem Zeitpunkt bereits 70 Prozent aller Deutschen Social Media Angebote nutzten. Kein Wunder also, dass Social Media Kanäle auch verstärkt für Werbezwecke genutzt werden. Aber nicht jede Werbung auf Facebook und Co. ist auch legal. Die einzelnen Netzwerke haben ein großes Interesse ihre Reichweite aus zu bauen und bieten mit der Funktion Kontakte finden eine Art Tell-a Friend Funktion an. Hier kann man Kontaktadressen von verschiedenen Web Diensten aus lesen lassen, oder gar Kontakt Adressen als CSV Datei hoch laden. Anschliessend kann man die Kontakte direkt zum jeweiligen sozialen Netzwerk einladen. Was aber, wenn man die vermeintlichen Kontakte vorher gar nicht kennt? Hier lassen sich ja auch gekaufte email Adressen zu einer CSV Datei zusammenstellen und problemlos hochladen. Immerhin sorgt der Bekanntheitsgrad der Sozialen Netzwerke für höhere öffnungsraten.

EInladungsmails aus rechtlicher Sicht

Wie ist das Versenden von EInladungsmails über Dritte aus rechtlicher Sicht zu bewerten, wenn man vorher keinen Kontakt zu diesen Personen hatte? Laut einer Meldung von Bloomberg sind 40 % aller Profile, 8 % aller Nachrichten in Social Media Spam. Dass in den sozialen Medien auch verstärkt unerwünschten Werbung betrieben und verschickt wird ist allgemein bekannt. Deshalb wurde es im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb genau reglementiert. Das Versenden von eMails an emailadressen, zu denen vorher kein Kontakt bestand kann nach § 7 Abs. 2 UWG abgemahnt werden. Wird also gegen diese Regelungen verstossen greifen die Regelungen der §§ 1004, 823 I BGB sowie §§ 8 ff. UWG.

Unerwünschte Werbung im Namen von Facebook

Ein User hatte die "Freunde finden" Funktion von Fachebook missbraucht und somit mit dem Absender von Facebook per Mail dazu eingeladen seine Seite auf Facebook zu besuchen. Der Vorfall ging durch alle Instanzen und landete vor dem Bundesgerichtshof. Der BGH entschied, dass es sich hier eindeutig um Werbemails handelte. Weil Facebook keine Genehmigung der Empfänger nachweisen konnte, wurden die eMails als unerwünscht eingestuft und Facebook wurde verurteilt. Die Funktion wurde inzwischen mehrfach überarbeitet. Es ist aber immer noch möglich über die Funktion "Kontakte einladen" solche unerwünschten Mails an bisher Unbekannte zu verschicken, indem man eine entsprechende CSV Datei mit gekauften Emailadressen bei Facebook hochläd.

 

Hochladen von CSV Dateien in die Kontakt Liste ermöglicht das Versenden von Emails

Facebook und andere soziale Netzwerke sind an einer großen Reichweite ineressiert und erleichtern es ihren Usern Kontakte zu anderen Personen zu finden. Mit den Funktionen Kontakte finden, oder Freunde finden kann man seine eMail Kontakte von verschiedenen email Providern auslesen lassen. An diese Personen kann man EInladungen zu dem jewiligen Netzwerk verschicken. Da nicht alle eventuellen e-Mail DIenste erfasst werddn können, kann man in der Regel auch eigene CSV Dateien über ein Formular hochladen. Das können prizipiell auch gekaufte Werbeadressen sein. Die Datei muss lediglich das folgende Format haben:
Erika;Mustermann;erika@mustermann
Inzwischen muss man beispielsweise bei Facebook durch explizites Setzen eines Kontrollhäkchens aber ausdrücklich bestätigen, dass man zur Verwendung der Adressen berechtigt ist. Zumindest Facebook sichert sich jetzt rechtlich ab. DIe Tatsache, dass man die Adressen gekauft hat berechtigt noch lange nicht dazu diese Kontakte über soziale Netzwerke an zu schreiben.
Frank Bindmann
Frank Bindmannhat ursprünglich Medizinpädagogik an der Martin-Luther Universität in Halle studiert. Herr Dipl. med. paed. Frank Bindmann ist seit 1999 im Netz unterwegs, alleinerziehender Vater einer inzwischen volljährigen Tochter und heute Geschäftsführer eines Reiseunternehmens für Alleinerziehende. Er schreibt unter anderem für diesen Blog, hauptsächlich zu den Themenfeldern Werbepsychologie und Direktmarketing. Frank Bindmann

Hohe Kundenzufriedenheit

Kundenbewertung von Adress-Data.de (4.7 von 5 Sternen) bei 51 Bewertungen

  Blog durchsuchen

  Durchsuchen Sie unseren Direktmarketing Blog


 

Direktmarketing Infos

Storytelling macht Werbung erfolgreich

Unsere Adressen bieten viele Vorteile

DSGVO Werbebriefe sollten Datenschutz beachten

DSGVO verunsichert Kunden

Werbebriefe sind ein Dialog mit dem Leser

Und was habe ich davon? Der Kundennutzen

Direktmarketingkampagne an Architekten war erfolgreich

Dialogmarketing - Im Dialog mit dem Kunden

Erfolgreiche Dialogmarketingaktion an Anwaltskanzleien

Die richtige Headline fuer den Werbebrief finden

Erfolgreiche Dialogmarketingaktion an Landwirte

Blog Archiv

Themen

Firmenadressen kaufen
Direktmarketing
Markenschutz
Regionales Marketing
Werbetexte schreiben
Nielsenregionen
Werbepsychologie
Emailmarketing
Firmenneugründungen
Recht
Statistik
Beispiele aus der Praxis
Schweiz
Österreich
Privatadressen kaufen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Impressum

Datenschutz
 
In Kooperation mit unserem Partner www.firmenadressen-discount.de

Adressen von Firmen aus Österreich finden Sie unter Adressen-kaufen.at