Aktuelle Adressen

Zielgruppengenaue Adressdaten zur
Neukundengewinnung durch Direktmarketing
 

Direktmarketing

Wir bieten eine B2B Adressdatenbank mit über 4 Millionen Firmenadressen und 2,8 Million Privatadressen von potentiellen Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sie für Ihr Direktmarketing einsetzen können.

Branche suchen

B2B Adressen kaufen

So einfach wählen Sie Ihre Zielgruppe für Ihre Mailingaktion aus. Innerhalb von 5 Minuten können Sie mit Ihrer Direktmarketingaktion loslegen und neue Kunden gewinnen!

B2B Adressen kaufen

Zielgruppe auswählen

Adressen selektieren

Online bezahlen

Daten sofort downloaden

Alle Adressdaten werden als CSV Datei zum direkten Download bereit gestellt und können problemlos in EXCEL™ importiert werden.

Adressen kaufen
Adressen kaufen

SEHR GUT
4.7 / 5.0 bei 51 Kundenbewertungen

Marcus K. aus Porta Westfalica
schrieb am 16.10.2017 - 23:55

Einfache und unkomplizierte Auswahl der gesuchten Architekten.
IP-Adresse: 188.108.139.149

weitere 51 Kundenbewertungen

Bastelsets begeistern Grundschulen


 
 
Geschrieben von am
Tags: Beispiele Direktmarketing Firmenadressen kaufen

Bastelsets begeistern GrundschulenUnsere Kundin, Frau S. Sperber aus Schleswig-Holstein, hat sich schon immer für kreative Materialien interessiert. Kein Wunder, dass sie nach Ihrem Studium der Betriebswirtschaft ihr eigenes Unternehmen gründete und Ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Sie entwickelt Bastelsets aus Papier und Pappe, die sie an Kindergärten und Schulen vertreibt. Hauptabnehmer für ihre Bastelsets sind Grundschulen. Die Bastelsets vertreibt sie über einen Online-Shop. Um Neukunden zu gewinnen hat sie in der Vergangenheit auf Onlinemarketing gesetzt. Über ihren Newsletter stellt sie neue Produkte und Bastelideen vor, die dann im Onlineshop bestellt werden können. Weil sie von Schulen meistens Sammelbestellungen erhält, will sie jetzt mit einer Direktmarketingaktion Schulen ansprechen und dort ihre Bastelsets vorstellen.

Grundschulen als Zielgruppe

Zielgruppe für die geplante Direktmaretingkampagne sind alle Grundschulen in Deutschland. Hier erhofft sich die Unternehmerin die höchste Responserate.

 

Adressen von Grundschulen gesucht

Für die geplante Direktmarketingaktion an die Schulen werden Adressen von Grundschulen gesucht. Frau Sperber beginnt mit Ihrer Recherche nach geeigneten Adressen im Internet. Schnell stößt sie bei Ihrer Suche auf die preiswerten Adressen von Adress-Data.de. Hier werden qualifizierte Adressen von 15327 Grundschulen zum Gesamtpreis von 1533 € zzgl. Mwst. angeboten. Die Adressen der Schulen werden als EXCEL Datei geliefert und können somit problemlos in Serienbriefe integriert werden. Darüber hinaus stehen verschiedene Selektionsmöglichkeiten für die Auswahl der Grundschulen zur Verfügung. So kann in einem beliebigen Umkreis um einen Standort, sowie nach Bundesländern gesucht werden. Außerdem ist eine Auswahl nach Nielsenregionen möglich. Da Frau Sperber zunächst die Responsequote für die Werbebriefe testen möchte, entscheidet sie sich für Adressen von Grundschulen aus Schleswig-Holstein. Hier kann sie Adressen von insgesamt 541 Grundschulen zum Preis von 91 € selektieren. Die Adressen liegen direkt nach dem Checkout zum Download bereit.

Rabatt auf Laternensets

Die Marketingaktion startet im Spätsommer. Typischerweise werden um diese Jahreszeit Laternen zum Martinstag gebastelt. Solche Bastelthemen sind auch in Grundschulen ein Thema. Frau Sperber lässt daher einen Flyer im DIN lang Format entwerfen, der die lieferbaren Bastelsets vorstellt. Dazu lässt sie von einem Werbetexter ein Anschreiben entwickeln, das das Lehrpersonal an den Grundschulen ansprechen soll und einen Rabatt von 15 Prozent auf das angebotene Programm an Laternen bietet. Auf der Rückseite des Anschreibens lässt sie einen FAX Antwortbogen aufdrucken, den die Leser für Ihre Sammelbestellungen nutzen können. Entsprechende Call to Action Anweisungen fordern im Anschreiben zur Nutzung dieses Faxformulares auf. Mit der Produktion und dem Versand der Werbebriefe beauftragt sie einen Lettershop aus dem nahegelegenen Hamburg.

Die Response der Grundschulen

Die Unternehmerin ist gespannt auf die Response der angeschriebenen Grundschulen. Bereits wenige Tage nach dem Versand der Werbebriefe flattern die ersten Bestellungen ins Haus. Wie erwartet werden hauptsächlich die beworbenen Laternen Bastelsets bestellt. Interessant ist jedoch die Responsequote der Grundschulen. Angeschrieben wurden insgesamt 541 Schulen in Schleswig-Holstein. Bis zum Martinstag, den Frau Sperber als Stichtag zur Auswertung der Marketingaktion gewählt hat, gehen insgesamt 13 Bestellungen von Grundschulen ein. Die Responsequote liegt damit bei etwas über zwei Prozent. Die Kosten für die Adressen der Grundschulen und die Kosten für den Versand der Werbebriefe mit der Dialogpost der Deutschen Post liegen bei ca. 600 €. Weil es sich bei allen Laternensets um Kreativsets aus eigener Produktion handelt, ist der Gewinn an jedem Set entsprechend hoch. Der Wert des durchschnittlichen Warenkorbes liegt bei 187 €. Bei einer Gewinnspanne von über 50 Prozent ist der Point of break even schnell erreicht. Die Werbeaktion war ein voller Erfolg und soll im nächsten Schritt der Marketingstrategie auf Grundschulen im gesamten Bundesgebiet ausgedehnt werden.

Fazit: Point of break even wurde bei der Marketingaktion an die Grundschulen schnell erreicht

Die Direktmarketingaktion war mit einer Responsequote von knapp zwei Prozent wegen des niedrig an zu setzenden Point of break even sehr erfolgreich. Die Kosten für die Werbeaktion konnten nach wenigen Bestellungen wieder refinanziert werden. Mit der Ausweitung der Direktmarketingaktion auf das ganze Bundesgebiet kann die Erfolgsgeschichte bestimmt fortschreiben.
Simone Peters
Simone Petershat Soziologie an der Westfälische Wilhelms-Universität in Münster studiert und ist seit 2005 im Netz unterwegs. Sie arbeitet heute als Sales Managerin bei Adress-data.de und schreibt in regelmäßigen Abständen in diesem Blog zu den Themen Direktmarketing und Dialogmarketing.. Simone Peters

Hohe Kundenzufriedenheit

Kundenbewertung von Adress-Data.de (4.7 von 5 Sternen) bei 51 Bewertungen

  Blog durchsuchen

  Durchsuchen Sie unseren Direktmarketing Blog


 

Direktmarketing Infos

Erfolgreiche Werbebriefe formulieren und gestalten

Die Psycho Tricks der Werbung - Testimonials

Die Psycho Tricks der Werbung - Der Herdentrieb

Neuromarketing und die Erkenntnisse fuer die Werbung

Der perfekte Werbebrief

Konsistenz als Verkaufsstrategie

Werbung mit fremden Marken

6 Grundregeln der Werbepsychologie

Vorsicht bei Werbung mit der Fussball WM

Werbepostkarten sind besonders effektiv und preisguenstig

Ist Adresshandel nach Inkrafttreten der DSGVO noch legal?

Blog Archiv

Themen

Firmenadressen kaufen
Direktmarketing
Markenschutz
Regionales Marketing
Werbetexte schreiben
Nielsenregionen
Werbepsychologie
Emailmarketing
Firmenneugründungen
Recht
Statistik
Beispiele aus der Praxis
Schweiz
Österreich
Privatadressen kaufen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Impressum

Datenschutz
 
In Kooperation mit unserem Partner www.firmenadressen-discount.de

Adressen von Firmen aus Österreich finden Sie unter Adressen-kaufen.at